Grusswort

Nach 16 Jahren kommt das Glarner-Bündner Kantonalschwingfest wieder ins Wiggisdorf. Einige Schwingsportinteressierte haben sich zu einem OK zusammengetan, welches sich für die Bewerbung des Kantonalschwingfests 2021 einsetzte. Nach der Verschiebung des Vorgänger-Anlasses von 2020 ins 2021 (Grund Corona-Lage) wichen die Netstaler mit ihrem Anlass zugunsten des Vorgänger OKs auf den Pfingstmontag, 6. Juni 2022. Die Erinnerung an das letzte Kantonale am Fusse der 1800 Meter hohen Wiggiswand mit dem überlegenen Sieg von Jörg Abderhalden sind vielen Netstalern noch präsent. Das Organisationskomitee, der Verkehrsverein Netstal unter der Leitung von OK-Präsident Martin Schnyder, ist für den Anlass gerüstet und freut sich auf viele Besucher im Wiggisdorf. Als Festplatz dient wie in den Jahren 1989 und 2006 die «Bärenhoschet» hinter dem gleichnamigen Gasthof. Schwingerfreunde aus nah und fern: seid willkommen am Pfingstmontag in Netstal.